Unser Konfi-Mitarbeiter-Team 2016

Mit ihrer Konfirmation am 17. und 24. April haben 50 junge Menschen das persönliche “Ja” zu Ihrer Taufe gegeben und sind damit mündige Gemeindeglieder geworden. Bei ihrer fast 2-jährigen “Reise in das Land des Glaubens” wurden sie von unserer Pastorin Almuth Schwichow, den Pastoren Dr. Martin Klein und Frank Boes sowie unserer Jugendreferentin Dorines Dickel begleitet.

Da unsere Konfiarbeit auch nicht ohne ehrenamtliche Gemeindeglieder gelingen kann, haben diesen Konfi-Jahrgang Hannia Klanke, Sarah Gotthardt und Manuela Klanke mit begleitet. Manuela Klanke begleitet bereits den 5. Konfi-Jahrgang.

So gehören neben den Einstiegsgruppentagen die Kennenlern-Wochenendfreizeit, die Blocktage, die Projekttage, die Abschlussfreizeit, der Vorstellungsgottesdienst und das Abschlussgespräch zum festen Bestandteil des Konfi-Terminplans. Jeder der genannten Termine wird im Team vorbereitet. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter sind genauso wie die Pastoren Ansprechpartner der Konfis, wenn es um Probleme oder Sorgen geht. Und so bringen unsere „Ehrenamtlichen“ sehr viel Zeit und persönliches Engagement mit, um die Konfis auf ihrem Weg bis zur Konfirmation zu begleiten.

Das Presbyterium möchte sich besonders bei den „Ehrenamtlichen“ bedanken. Schön, dass es Euch gibt und weiterhin Gottes Segen bei eurem Einsatz.

Das Konfi-Team 2016 bei der Abschlussfreizeit in Dornholzhausen. Von links Frank Boes, Manuela Klanke, Hannia Klanke, Almuth Schwichow, Dorines Dickel, Martin Klein und Sarah Gotthardt.
Das Konfi-Team 2016 bei der Abschlussfreizeit in Dornholzhausen.
(v.l. Pfr. Frank Boes, Manuela Klanke, Hannia Klanke, Pfrn. Almuth Schwichow, Dorines Dickel, Pfr. Dr. Martin Klein und Sarah Gotthardt)