Sehenswerte Tanzvorführung

mit den Kindern aus allen Kitas des Ev. Familienzentrums Klafeld

Der Auftritt der Mädchen und Jungen aus den fünf Kindertagesstätten des Ev. Familienzentrums zählt in jedem Jahr beim Weihnachtsmarkt in und rund um die Talkirche zweifelsohne zu den Höhepunkten des umfangreichen und attraktiven Programms. Im letzten Jahr tanzten die kleinen Akteure unter lang anhaltendem Applaus als “Rentiere”, “Nikoläuse”, “Kerzen” und “Engel” über die große Bühne. Auch dieses Mal wollen die Kinder das Publikum verzaubern mit dem, was sie in den letzten Wochen mit viel Freude und Elan gelernt haben – passend dazu das Motto “Im Zauber des Lichtes”. Dargeboten werden u.a. der “Kerzentanz” und der “Eiswind”. Sonja Ising, Erzieherin in der Kita Setzen und zugleich auch Diplom Tanzpädagogin, hat die neuen, von ihr choreographierten Tänze im Vorfeld zunächst ihren Kolleginnen aus den anderen Einrichtungen in einem Workshop näher gebracht. Danach wurde mit den Drei- bis Sechsjährigen intensiv geübt. Die Kinder und ihre Erzieherinnen freuen sich nun auf das aktuelle Projekt und laden Familienmitglieder, Freunde, Bekannte und alle Interessierten herzlich zu dieser sehenswerten Tanzvorführung ein. Sie findet am Sonntag, 30. November,  um 14.00 Uhr in der Talkirche statt.