Projekt September/Oktober 2014: “GEMEINDE jetzt”

Unser Gemeindebrief wird nach wie vor gern gelesen! Er erscheint alle zwei Monate in einer Auflage von über 5.000 Exemplaren. Die Mitglieder des Ausschusses für Öffentlichkeitsarbeit sind jedes Mal bemüht, interessant und informativ zu berichten. Nach dem Druck und der Auslieferung übernehmen wieder Ehrenamtliche die noch anfallenden Tätigkeiten. Die Hefte werden eingetütet und zu den Verteilerinnen und Verteilern gebracht. Sie opfern Zeit und Kraft und bringen den Gemeindebrief in alle evangelischen Haushalte in Geisweid, Birlenbach, Sohlbach, Buchen, Dillnhütten und Ober- und Niedersetzen.

Die Herstellungskosten betragen jedes Jahr rund 11.000 Euro, wobei wir gut die Hälfte dieser Summe durch Werbeeinnahmen finanzieren. Der nicht geringe Restbetrag, liebe Leserinnen und Leser, konnte bisher immer durch Ihre Spenden abgedeckt werden. Auch jetzt bitten wir Sie wieder um Ihre freundliche Unterstützung! Spenden können auf das Konto der Ev.-Ref. Kirchengemeinde Klafeld (Nr. 30 306 872) bei der Sparkasse Siegen (BLZ: 460 500 01) mit dem Kennwort “GEMEINDE jetzt” überwiesen werden. Eine Spendenbescheinigung stellen wir Ihnen gerne aus. Herzlichen Dank im Voraus!