“Autofrei und Spass dabei – der Schöpfung zuliebe”

Mach mit Wanderung zur Orchideenwiese in Gernsdorf

Nachdem die Wanderung von Irmgarteichen nach Hainchen über den Sonnenweg im Mai leider wegen extrem schlechten Wetters ausgefallen war, freuten sich am 16. Juni 14 Teilnehmer auf die Wanderung zu den Orchideenwiesen bei Gernsdorf, die auch ein Stück weit über den Sonnenweg führen sollte.(Hierzu war der, so denke ich älteste Teilnehmer mit 80 Jahren mit dem Fahrrad in 6 Tagen von München nach Geisweid gefahren – auch um hier Familie zu besuchen !)

Nachdem der Bus mit 3/4-stündiger Verspätung endlich kam und einige Teilnehmer schon ein bischen Sorge hatten, ob man denn abends pünktlich wieder in Geisweid sei, verfuhr sich der Busfahrer zu allem Übel auch noch, abgelenkt durch unsere Frage, ob denn der Bus gegen Abend wenigstens pünktlich in Gernsdorf abfahre.

Trotz dieser anfänglichen Problemchen wurde es ein sehr schöner Nachmittag mit Picknick auf der Sonnenbank in Irmgarteichen, selbstgebackenem Kuchen und Kaffee, herrlichem Ausblick über das Tal und last but not least den wunderschönen, wild wachsenden verschiedenen Orchideen, die so ganz anders aussehen, als wir sie von der heimischen Fensterbank kennen, und zu denen Frau Leidel viel Interessantes zu erzählen wusste.

Die Rückfahrt von Gernsdorf klappte dann zur Freude aller reibungslos, sodass wir am frühen Abend zufrieden und pünktlich wieder in Geisweid ankamen.