Projekt Juli / August 2018

Die Jugendräume im Gemeindezentrum Wenscht müssen dringend renoviert werden, die notwendigen Arbeiten sind eigentlich schon lange überfällig. Jetzt haben sich die Mitarbeitenden ehrgeizige Ziele gesetzt: Erneuerung von Böden und Decken, Erneuerung der völlig veralteten Elektrik und Installation einer modernen Soundanlage. Außerdem sollen die Räumlichkeiten gemütlich eingerichtet und zeitgemäße, flexible Sitzgelegenheiten angeschafft werden. Den Thekenbereich will man modernisieren und mit einem Wasseranschluss versehen. Letztendlich müssen der Billardtisch und die beiden Kicker überholt werden.
Einiges soll in Eigenarbeit gestemmt werden, denn man hat ein hochmotiviertes Team, das nur darauf wartet, loslegen zu können. Andere Arbeiten wiederum können nicht selbst durchgeführt werden. Deshalb benötigt man dringend Startkapital. Hier der Aufruf der haupt- und nebenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: “Bitte unterstützen Sie uns, um in unserer Kirchengemeinde auch weiterhin eine gute Kinder- und Jugendarbeit leisten zu können. Man kann uns gerne durch direkte Zuwendungen oder durch die Aktion “Herzenswunsch” der Sparkasse Siegen unterstützen. Spenden kann man auf das Konto unserer Ev.-Ref. Kirchengemeinde Klafeld (Kennwort: Renovierung der Jugendräume) bei der Sparkasse Siegen überweisen; die IBAN – Nr. lautet: DE65 4605 0001 0030 3068 72.”
Vielen Dank für Ihre Unterstützung!