KiTa Ortsmitte jetzt “Sprachkita”

Sprachkita“ – diese Anerkennung bekam mit dem 01.03. 2016 die ev. Kita Ortsmitte im Familienzentrum Klafeld.

Für die nächsten 4 Jahre wurde die Bewilligung vom Bundesprogramm „Frühe Chancen“ erteilt, die sprachliche Bildungsarbeit weiter zu entwickeln, und die Bildungschancen der Kinder zu verbessern. Eine Fachkraft für sprachliche Bildung (19 Std.) wird gemeinsam mit dem Kita-Team intensiv am Thema alltagsintegrierte sprachliche Bildung arbeiten sowie neue Impulse, insbesondere in den Bereichen inklusive Pädagogik, Zusammenarbeit mit Familien und Elternarbeit, setzen. Die Stärkung der Bildungschancen und die individuelle Förderung ist ein wesentliches Ziel.

Damit erhalten wir die optimale Ergänzung zur Anerkennung als „PLUS-Kita“ für 4 Jahre, die am 01.08.2014 mit einer Erweiterung von 15 Wochenstunden erteilt wurde. Hier wurde bereits den sozialen und sozialökonomischen Benachteiligungen der Familien Rechnung getragen. Ziel dieser Maßnahme ist ebenfalls eine intensive Sprachbildung und – förderung, eine stärkende Elternarbeit, die engagierte Nutzung von Netzwerkstrukturen und die Ressourcenstärkung des Personals.

U. Blechert