Concordia Frohsinn 1868 Klafeld: Erstes Kaffee-Konzert

In Chorgemeinschaft mit dem “Gemischten Chor Concordia Bürbach” findet am 3. Juli im neuen Gemeindezentrum “mittendrin” neben der Talkirche unser erstes Kaffee-Konzert statt.

Als musikalischer Gast wird der Bass-Solist Dieter Rein das Konzert mitgestalten. Er ist in der Musik- und Chorwelt eine bekannte Persönlichkeit. Auch im Concordia Frohsinn 1868 Klafeld hat Dieter Rein in vergangenen Jahren bei Konzerten mitgewirkt. Mehrere Konzertreisen führten den Solisten auch nach Amerika. In Lincoln (Nebraska) wurde Dieter Rein zum Ehrenbürger ernannt. Viele kennen ihn auch als langjährigen Studiendirektor des Fürst-Johann-Moritz-Gymnasiums. Dieter Rein lebt jetzt in Bayern. Wegen eines privaten Termins am ersten Juli-Wochenende ist er zu Gast im Siegerland; er hat spontan zugesagt, beim Kaffee-Konzert mitzuwirken.

Das Konzert beginnt um 15 Uhr. Der Eintritt beträgt 6,00 Euro; darin enthalten sind die Kosten für den Kaffee: Sie können so viel trinken wie Sie möchten! Der von unseren Damen selbstgebackene Kuchen – die Qualität ist vom Verkaufsstand bei den Bürgerfesten bekannt – wird Ihnen zu einem günstigen Preis angeboten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!