Kurz notiert

 

 

  • 2.032,84
    Euro – diesen Betrag konnte Christine Albertin vom Gemeindebüro
    hinter der Talkirche als Summe aller Kollekten von Gründonnerstag
    bis zum 2. Osterfeiertag an das Kreiskirchenamt in Siegen überweisen.
  • Im Jahr 2001
    übernahmen Elfriede Jung und Lieselotte Kreutz die Leitung des
    Wenschter-Mittwoch-Clubs. Letztere ist inzwischen aus gesundheitlichen
    Gründen aus dem Amt ausgeschieden. Ein großes Lob und ein aufrichtiges
    Dankeschön für alles!
  • Auf Empfehlung
    des Kinder- und Jugendausschusses berief das Presbyterium in
    seiner April – Sitzung Lukas Hermeling erneut zum Jugendpresbyter.
  • Anlässlich
    seines 50. Geburtstages lud Pfarrer Frank Boes am 22. 4. die
    Gottesdienstbesucher in der Talkirche zu einem Empfang ein;
    alle Geldgeschenke stellte er für das neue Gemeindezentrum “mittendrin”
    zur Verfügung. Dafür herzlichen Dank!
  • Margot Käßmann,
    die frühere Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland,
    wurde am 27. April in das Amt einer Botschafterin für das Reformationsjubiläum
    2017 eingeführt.
  • Im Gottesdienst
    am 20. Mai in der Talkirche verabschiedete Pfarrer Frank Boes
    unsere langjährige Presbyterin Erika Nöll; gleichzeitig wurde
    Heidi Soose nach ihrer Berufung feierlich ins Amt eingeführt.
  • Derzeit sind
    nur noch fünf Studierende aus dem Kirchenkreis Siegen an bundesdeutschen
    Universitäten im Vollzeitstudium mit dem Studienfach Theologie
    eingeschrieben.
  • Bei der Wahlversammlung
    der Priester im Dekanat Siegen wurde Pfr. Karl-Hans Köhle bereits
    zum zweiten Mal in den Priesterrat des Erzbistums Paderborn
    gewählt. Herzlichen Glückwunsch!
  • “Du
    brauchst keine Angst haben. Der Jesus hat nämlich meistens ziemlich
    gute Ideen!” – Nach der Veröffentlichung des Artikels über
    die Einführung von Annette Kurschus als Präses unserer Landeskirche
    gingen bei uns mehr als zwei Dutzend positive Rückmeldungen
    ein.
  • Presbyterin
    Katrin Breitweiser und Alt-Presbyter Winfried Krahl brachten
    am 24. Mai “verschwitzt, aber froh” das Alu der letzten
    Sortieraktion zu einem Recyclingunternehmen in Buschhütten;
    das Wiegen ergab genau 187 kg!
  • Vom 9. –
    14. September wird in Südwestfalen die Woche der Diakonie durchgeführt;
    die Veranstaltung am vorletzten Tag in Geisweid (10 – 13 Uhr)
    hat das Thema “Demenzfreundliche Gemeinde”.
  • Der nächste
    Evangelische Kirchentag findet in der Zeit vom 1. bis 5. Mai
    2013 in Hamburg statt; sein Motto “Soviel du brauchst”
    (2. Mose 16,18). Bitte vormerken!

Peter – Christian Rose