Kurz notiert

 

 

  • Beim Weihnachtsrätsel
    zur Kirchenmusik in der Wochenzeitung “Unsere Kirche”
    wurden unter den richtigen Einsendungen 100 Preisträger ermittelt.
    Mit dabei unsere Pfarrerin Almuth Schwichow. Sie erhielt eine
    Audio-CD mit den schönsten Werken geistlicher Bläsermusik.
  • Sonntag,
    12. Februar: Überaus viele Gäste im “Café im Pfarrhaus”;
    die drei Servicekräfte Lydia Dornseifer, Erika Höse und Ulrike
    Rose vom Frauentreff Wenscht kamen außerordentlich froh nach
    Hause!
  • Die drei
    Dienstältesten im jetzigen Presbyterium sind Paul – Heinrich
    Groos (dabei seit 1984 = 28 Jahre), Peter – Christian Rose (seit
    1988 = 24 Jahre) und Pfarrerin Almuth Schwichow (seit 1993 =
    19 Jahre).
  • Nach dem
    Markt ist vor dem Markt: Der Arbeitskreis “Weihnachtsmarkt”
    traf sich auf Einladung von Kirchmeister Hartmut Heinbach bereits
    wieder am 22. Februar, um Rück- und Ausblick zu halten. Auch
    2012 findet der Markt wieder am 2. Adventswochenende statt.
    Bitte vormerken!
  • Das Durchschnittsalter
    in unserem Presbyterium beträgt nach den Verabschiedungen und
    Einführungen am 11. März nunmehr 50,9 Jahre.
  • In der letzten
    Ausgabe teilten wir Ihnen die erfreulich hohe Zahl aller Gottesdienstbesucher
    im Jahr 2011 in der Wenschtkirche mit: 7.886. In die Talkirche
    kamen vom 1. Januar bis zum 31. Dezember sogar 9.321!
  • Siegener
    Zeitung – Samstag, 10. März 2012: Unser Pfarrer Dr. Martin Klein
    hat in der Rubrik “Besinnliches” Gedanken zum Thema
    “Tag der Auferstehung” niedergeschrieben. Lesenswert!
  • Da weitere
    2.975,00 € durch Überweisungen eingegangen sind, lautet das
    Endergebnis der letzten Adventssammlung der Diakonie laut Koordinator
    Friedhelm Bäcker nun 6.951,40 Euro (2011: 6.728,40 €.) Nochmals
    aufrichtigen Dank!
  • Aus dem Programm
    unseres Männerkreises: Besuch des Bergbaumuseums in Bochum am
    8. Mai sowie Führungen im Schieferbergwerk Raumland und im neuen
    Wisentpark am 12. Juni. Kontaktadressen: Burkhard Leidel (Tel.:
    8 29 29) bzw. Erich Glaser (Tel.: 8 60 55).
  • Der 98. Deutsche
    Katholikentag findet in der Zeit vom 16. – 20. Mai in Mannheim
    statt. Sein Motto lautet “Einen neuen Aufbruch wagen”.
  • Kurze Auszeit
    für die Mitglieder des Presbyteriums: Am 7. Juni ist ein Ausflug
    nach Andernach und an den Laacher See geplant.
  • Wegen Renovierungsarbeiten
    finden in der Wenschtkirche  in der Zeit vom 9. Juli bis
    3. August keine Gottesdienste statt. Der Kreissynodalvorstand
    hat der Regelung zugestimmt.

Peter – Christian Rose