Projekt November 2015 bis Ostern 2016 – “Brot für die Welt”

Bildung – Ausbildung – Existenzgründung oder

“Handwerk hat goldenen Boden”

 

In diesem Jahr wollen wir ein Projekt im westafrikanischen Ghana unterstützen. Dort haben viele junge Menschen keine gute Bildung und damit schlechte Chancen für das Berufsleben. Die meisten schuften in weniger gut bezahlten Gelegenheitsjobs und überleben davon nur mit Mühe. Bildung aber kann das ändern! Ein Projekt hilft jungen Menschen, ein Handwerk zu erlernen und davon gut zu leben. Seit 2001 haben so schon 1.400 Jugendliche eine Lehre absolvieren können. Derzeit werden Ausbildungen in Bereichen wie Schneidern, Backen, Mauern, Schreinern und Reparatur von Haushaltsgeräten angeboten. Vor dem Ende der Ausbildung orientieren sich die Lehrlinge in einem Kurs, ob sie ein Angestelltenverhältnis suchen oder sich selbstständig machen wollen. Dann werden sie entsprechend unterstützt. Näheres und auch Fotos unter “Brot für die Welt – Ghana – Handwerk hat goldenen Boden”. Wir bitten Sie aufrichtig, diese gute und wichtige Arbeit zu fördern. Spenden können bis zum Osterfest auf das Konto der Ev.-Ref. Kirchengemeinde Klafeld (30 306 872) bei der Sparkasse Siegen (BLZ: 460 500 01) oder IBAN DE65 4605 0001 0030 3068 72 / BIC WELADED1SIE mit dem Kennwort “Ghana” überwiesen werden. Eine Spendenbescheinigung stellen wir Ihnen gerne aus. Ihr Geld können Sie uns auch in den Gottesdiensten am Weihnachtsfest mittels der ausgelegten Spendentüten zukommen lassen.