Ein-Euro-Geschenke für den Weihnachtsmarkt

In zwei Monaten findet unser 14. Weihnachtsmarkt statt! Für das Ein-Euro-Haus brauchen wir unbedingt noch Geschenke. Bitte schauen Sie doch mal in Ihrem Haushalt nach Gegenständen, die Sie nicht mehr benötigen, die noch gut erhalten sind und als Überraschungsgeschenke verkauft werden können. Da in den vergangenen Jahren die Nachfrage nach Kinder-Ein-Euro-Geschenken besonders groß war, bitten wir auch um nicht mehr gebrauchte, aber noch gut erhaltene Spielsachen. Meine Tochter Katja und ich teilen uns in diesem Jahr die Arbeit wie folgt auf: Ich hole einen Großteil der Waren bei den Spendern ab. Und meine Tochter packt ein. Am 20. Juli gab sie mir folgenden Zwischenstand durch: “714 Päckchen und Pakete sind fertig! Und ca. 120 weitere Dinge warten noch in Taschen, Kisten und Tüten auf das Eingepackt-Werden.” Beim letzten Weihnachtsmarkt konnten wir – sage und schreibe – 1.250 Geschenke an die Frau, an den Mann und an das Kind bringen. Vielleicht schaffen wir die Anzahl ja auch in diesem Jahr!? Rufen Sie mich bitte an, dann vereinbaren wir ganz schnell einen Abholtermin: 0271 / 8 81 81 (Peter-Christian Rose).