Sonne über Bielefeld

 

Sonne über Bielefeld

Sie erinnern sich: Beim Gemeindefest aus Anlass
des 100-jährigen Jubiläums der Talkirche in Geisweid war der Partnerschaftsausschuss
mit einem Waffelstand vertreten.

Der Reinerlös  (292,20 €) des Verkaufs
war für die Aktion “Sonne über Bielefeld bestimmt. Bei der
Verleihung des Förderpreis für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung
der Schöpfung, genannt: „Das Salzkorn“ durch Präses Buß im Nov.
2005 in Iserlohn verteilte der Kirchenkreis Recklinghausen als ein
Preisträger 100 Umschläge mit jeweils 50 Euro (Talenten) mit der
Maßgabe, diese Talente zu vermehren, damit diese dann als Anschubfinanzierung
für ein Photovoltaikdach (Solardach) auf dem Landeskirchenamt in
Bielefeld dienen.

Zum Abschluss der Aktion bekam der Partnerschaftsausschuss
Post aus Bielefeld:

Sehr geehrter Herr Groos,

Auf Ihre Anfrage bezüglich der
Endabrechnung der Talente-Aktion kann  ich Ihnen erst heute
antworten, denn der Präses hat noch bis Ende  2006 Zahlungseingänge
verzeichnet.

Aber das lange Warten hat sich
gelohnt: insgesamt sind durch diese  Aktion über 9.000 € zusammen
gekommen, so dass die  Photovoltaik-Anlage auf dem Landeskirchenamt
auf jeden Fall  realisiert werden kann! Genaueres dazu können
Sie dann sicherlich über die Kirchenzeitung “UK”
bzw. über die website der Landeskirche  erfahren.

Ihnen und allen Mitstreiterinnen
und Mitstreiter nochmals herzlichen  Dank für Ihren Einsatz.

Mit freundlichen Grüßen
Hans-Jürgen
Hörner