Kurz notiert

 

 

  • “Autofrei
    und Spaß dabei – der Schöpfung zuliebe”: Die Wanderung
    auf dem Sonnenweg bei Hainchen am 19. August musste wegen zu
    hoher Temperaturen und zu viel Sonne abgesagt werden!
  • Die christlichen
    Gemeinden in Weidenau gestalteten am 26. August gemeinsam den
    ökumenischen Festgottesdienst anlässlich des Jubiläums “100
    Jahre Bismarckhalle”.
  • Einen Tag
    später tagte unser Presbyterium im Gemeindehaus Tal, es galt
    14 Tagesordnungspunkte abzuarbeiten. Unter anderem wurde Heidi
    Soose zur Diakonie-Presbyterin gewählt.
  • Am 30. August
    trafen sich die Pfarrgemeinderäte von St. Joseph und St. Marien
    mit Mitgliedern unseres Presbyteriums zu einem erneuten Gedankenaustausch.
  • Erster Samstag
    im September: Ein großartiges Gesangserlebnis vermittelten die
    drei Chöre “Akzente” (Siegen), “Wegweiser”
    (Ev.-Ref. Kirchengemeinde Klafeld) und “Sono Vocale”
    (Freudenberg).
  • Am 3. 9.
    feierte Nikolaus Schneider, Ratsvorsitzender der Evangelischen
    Kirche in Deutschland (EKD) seinen 65. Geburtstag; seine Amtszeit
    endet übrigens im Jahr 2015.
  • Pfr. Heiner
    Montanus (Weidenau) wechselte im September in den Kirchenkreis
    Dortmund, wo er den Bereich “Bildung und Begegnung”
    leitet. Wir wünschen ihm für seine neue Aufgabe viel Kraft und
    Gottes Segen!
  • Unter dem
    Motto “Dem Glauben Zukunft geben” feierte der Pastoralverbund
    Hüttental-Freudenberg (St. Joseph Weidenau, St. Marien Wenscht,
    Heilig Kreuz Weidenau, St. Marien Freudenberg, Kath. Polenseelsorge,
    Kath. Italienerseelsorge und Kath. Studentenseelsorge) am 9.
    9. sein 10-jähriges Bestehen.
    Da weitere 2.320,00 € durch
    Überweisungen eingegangen sind, lautet das Endergebnis der letzten
    Sommersammlung der Diakonie nach Angaben von Koordinator Friedhelm
    Bäcker nun 5.743,00 €. Gegenüber dem Vorjahr ein Plus von 244,40
    €. Nochmals aufrichtigen Dank!
  • Im September
    nahmen Pfarrerin Almuth Schwichow (Innovative Altenarbeit) und
    Pfarrer Dr. Martin Klein (Spirituelles Gemeindemanagement) an
    mehrtägigen Fortbildungsveranstaltungen teil.
  • Die katholische
    Kirchengemeinde St. Joseph trauert um Pfr. i.R. Geistlicher
    Rat Bruno Knoche, der am 16. September im Alter von 83 Jahren
    verstorben ist.
  • Das letzte
    Wochenende im September verbrachte der Frauentreff Wenscht in
    unserer Landeshauptstadt Düsseldorf. In der nächsten Ausgabe
    von “Gemeinde jetzt” mehr darüber.
  • Beim diesjährigen
    Studientag des Presbyteriums am 3. November soll eine Gemeindeanalyse
    erstellt werden.

Peter
– Christian Rose