Kurz notiert

 

 

  • Das 99. Jahresfest
    der Siegerländer Frauenhilfe im Juni in der Deuzer Kirche stand
    unter dem Thema “Ich möcht´, dass eine/einer mit mir geht”.
    Im Verlauf der Veranstaltung wurde Brigitte Schwarzfärber als
    Leiterin der Frauenhilfe Obersetzen eingeführt.
  • Unser Küster
    Rudolf Hasenkamp wohnt ab 1. Juli nicht mehr im alten Pfarrhaus
    neben der Talkirche, er ist mit seiner Frau Elvira nach Niederholzklau
    (Niederholzklauer Str. 176 a) verzogen. Telefonisch ist er weiterhin
    unter 0271 / 8 71 55 zu erreichen.
  • Dorothea
    Woydack, Schulleiterin am Ev. Gymnasium, wurde am 5. Juli in
    den Ruhestand verabschiedet. Seit 2001 stand das “Evau”
    unter der Leitung der allseits geschätzten Pädagogin.
  • Die Christuskirche
    in Weidenau ist seit einigen Wochen eingerüstet und mit Staubfangnetzen
    verhüllt. Fachleute nehmen eine Betonsanierung vor, man rechnet
    mit einer Bauzeit von 3 Monaten.
  • Am 12. August
    feierte Wolfgang Huber seinen 70. Geburtstag. Der ehemalige
    Berliner Bischof war von 2003 bis 2009 Ratsvorsitzender der
    Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).
  • Ein herzliches
    Dankeschön für alle Gaben der Sommersammlung der Diakonie. Das
    vorläufige Ergebnis lautet 3.423,00 €. “Hier fehlen aber
    noch alle Überweisungen, diese Summe wird uns erst im September
    mitgeteilt”, so Friedhelm Bäcker, der die Sammlungen seit
    Ende 2007 koordiniert.
  • Während Küster
    Rudolf Hasenkamp im Urlaub weilte, übernahm Alt-Presbyter Winfried
    Krahl vier Wochen lang seine Vertretung in der Talkirche. Herzlichen
    Dank!
  • In einer
    Langzeitstudie fand das Meinungsforschungsinstitut Gallup in
    Washington heraus, dass Kirchgänger glücklichere Menschen sind
    als andere. Insgesamt wurden 300.000 Christen befragt. Ein besonderes
    Wohlbefinden erreichen die Kirchgänger an den Sonntagen.
  • Pfarrer Dietrich
    Hoof-Greve, zuletzt bei der EFL tätig und vielen bekannt als
    “Zauberer Pikkus”, ist ab sofort der neue Studierendenpfarrer
    im Ev. Kirchenkreis Siegen.
  • Der an die
    Diakonie-Station angeschlossene “Treffpunkt 60 plus”
    ist vom Friedrichsplatz in die Johann-Hus-Straße 10 umgezogen.
    Kaffee und Kuchen gibt es weiterhin dienstags von 14-16 Uhr.
  • Am 9. September
    feiert der Pastoralverbund Hüttental – Freudenberg sein 10.
    Jubiläumsfest. Wir gratulieren unseren katholischen Mitchristen
    und wünschen Gottes reichen Segen!
  • Vor 15 Jahren:
    Die Vorbereitungen für das Jubiläum “100 Jahre Ev.-Ref.
    Kirchengemeinde Klafeld / 1898 – 1998” waren schon in vollem
    Gange.
  • Die Sonderausstellung
    “Marc Chagall und die Bibel” in Münster stößt bereits
    jetzt auf großes Interesse. Für die am 6. Oktober beginnende
    Schau haben sich schon rund 400 Gruppen angemeldet. Bis zum
    13. Januar 2013 werden 140 Gemälde, Grafiken, Keramiken, Glasmalereien
    und Handzeichnungen des Künstlers zu sehen sein.

Peter – Christian Rose