Kurz notiert

 

 

  • Über 2 Millionen
    Anruferinnen und Anrufer haben sich 2010 in Deutschland an die
    Telefonseelsorge gewandt. Zudem wurden 17.600 Mails und 4.400
    Anfragen per Chat beantwortet. Die Organisation bietet seit
    55 Jahren Rat und Unterstützung. Die Nummer für Siegen lautet:
    0800 – 111 0 111.
  • In den Gottesdiensten
    im August wurden 1.055,74 € zur Bekämpfung der Hungersnot in
    Somalia eingesammelt; unser Diakonieausschuss hat diesen Betrag
    auf 1.500,00 € aufgestockt.
  • Pfarrer Günter
    Jochum, vormals im Ev. Jung – Stilling – Krankenhaus tätig,
    ist seit einigen Wochen neuer Seelsorger im Kreisklinikum Siegen,
    Haus Hüttental.
  • Nochmal in
    Klafeld: Anlässlich der Taufe seines Urenkels Paul Winkel gehörte
    Pfarrer i. R. Albert Fricke (hier bei uns von 1960 – 1962 und
    von 1977 – 1989 tätig) am 18. September zu den Gottesdienstbesuchern
    in der Wenschtkirche.
  • Da weitere
    1.741,60 € durch Überweisungen eingegangen sind, lautet das
    Endergebnis der letzten Sommersammlung der Diakonie laut Koordinator
    Friedhelm Bäcker nun 5.498,60 €. Nochmals aufrichtigen Dank!
  • Mit einem
    Festgottesdienst feierte die Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle
    (EFL) unseres Kirchenkreises am 22. September in der Martinikirche
    dankbar ihr 25-jähriges Bestehen. Herzliche Glückwünsche auch
    aus Klafeld!
  • Evangelische
    Christen in Deutschland sind nach Expertenangaben inzwischen
    an manchen Orten zur Minderheit geworden. In Leipzig gibt es
    nur noch 12 % Christen, und auch im Hamburger Stadtteil Vettel
    sank die Zahl auf 15 %.
  • Der rheinische
    Präses und Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland
    (EKD), Nikolaus Schneider, erhielt am 19. Oktober die Ehrendoktorwürde
    der Kirchlichen Hochschule Wuppertal – Bethel.
  • Der Ausschuss
    für Theologische Fragen unter der Leitung von Pfr. Dr. Martin
    Klein beschäftigt sich derzeit mit dem Thema “Gottesdienst
    als Mittelpunkt der Gemeinde”.
  • Wird sie´s
    oder wird sie´s nicht? Annette Kurschus, unsere ehemalige Gemeindepfarrerin
    und jetzige Superintendentin, will – wie bereits berichtet –
    Nachfolgerin von Präses Alfred Buß werden. Die Landessynode
    der Ev. Kirche von Westfalen entscheidet darüber in der Zeit
    vom 14.- 18. November in Bielefeld-Bethel.
  • Evangelisches
    Hospiz Siegerland: Mit dem Neubau ist inzwischen begonnen worden.
    Man ist zuversichtlich, dass die Einrichtung im Mai nächsten
    Jahres in die neuen Räumlichkeiten umziehen kann.
  • Küster Rudolf
    Hasenkamp feiert am 20. Oktober seinen 60. Geburtstag. Wir gratulieren
    und wünschen ihm alles erdenklich Gute und Gottes Segen!
  • Bitte schon
    heute vormerken: Unsere Kirchengemeinde nimmt am 27. 05. 2012
    erneut an der “Nacht der offenen Kirchen” teil.

Peter – Christian Rose